L-ACOUSTICS A10 Focus

WST-LAUTSPRECHER MIT KONSTANTER KRÜMMUNG

Als Teil der A-Serie sind die L-Acoustics A10 eine Produktlinie für mittlere Wurfweiten, die für Produktionsanwendungen bis zu 35 m ausgelegt ist. Die hoch multifunktionale Familie umfasst A10 Focus und A10 Wide, passive 10-Zoll-Systeme mit unterschiedlichen Abdeckungsmustern. A10-Produkte können in Kombinationen geflogen oder gestapelt werden, um vertikale oder horizontale Linienquellen zu bilden, oder einzeln als konfigurierbare Richtungspunktquellen verwendet werden.
A10 kommt mit zwei Gehäuseabdeckungsoptionen (10 ° oder 30 °) und das Panflex gibt dem Benutzer die Möglichkeiten die Wellenleiterdirektivität (70 °, 110 ° oder 90 ° asymmetrisch) einzustellen. Mit einer Reihe von Zubehör für den vertikalen oder horizontalen Einsatz kann das System an praktisch jede Publikumsgeometrie angepasst werden.
Für die A10-Bereitstellung ist eine einzige Voreinstellung erforderlich, die optimiert ist, um eine hervorragende Plug-and-Play-Leistung für beide A10-Modelle unabhängig von der Panflex-Konfiguration bereitzustellen. Die Leistung kann mit den ausgereiften Optimierungstools von Soundvision weiter verbessert werden.
Allein bietet das A10 erweiterte Niederfrequenzfunktionen, die für die Verstärkung von Gesang und Live-Konzerten angepasst sind. Der spezielle KS21-Subwoofer kann mit A10-Produkten gestapelt oder geflogen werden, um die Kontur zu verstärken und die Bandbreite auf 31 Hz zu erweitern.
Die A10-Familie ist ein hochgradig skalierbares System, das all das kann: Sie liefert Konzert-Performance, is für eine Vielzahl von Anwendungen oder ergänzt eine größere L-Acoustics-Lösung als Fill- oder Delaylösung.

Jetzt anfragen Mieten

Linienschallquelle mit konstanter Krümmung

  • 2-Wege-10-Zoll-Passivgehäuse
  • Verlängerte Wurfweite von bis zu 45 m (10° Gehäuse)
  • Außergewöhnliche NF-Fähigkeit (10 dB-Kontur)
  • Hohe Ausgangsleistung (max. 139 dB SPL)
  • Flexible Abdeckung (konfigurierbare L-Fins)
  • Leichtgewicht (22 kg)
  • Witterungsbeständig (IP55)
  • Plug & Play-Einfachheit

Kontakt

Fragen zum Produkt oder unverbindliche Preisanfrage?

Tel. +49 (0) 2261 9430-20
babbelnoSpam@babbel-haeger.de

Wir sind auf Deiner Seite

Gerhard Babbel:
Geschäfts­führer

Gründer und Geschäfts­führer von Babbel & Haeger, hat viele Jahre selber hinter dem Pult gestanden, kennt das Geschäft als Techniker und als Unternehmer, bietet qualifizierte Beratung wenn es um langfristige Investitionen geht.

Telefon: +49 (0)2261 9430-20
Mobil:    +49 (0)171 315 3496
babbelnoSpam@babbel-haeger.de

Sven Meyer:
Verkaufsleiter

Welches Anliegen ein Kunde auch immer hat, Sven hat ein offenes Ohr und eine passende Idee. Ob Großauftrag oder Kleinigkeiten - ihm ist wichtig, dass die Details stimmen, denn diese machen den Unterschied. Auf sein Produkt-fachwissen kann sich jeder Kunde verlassen. Freundlichkeit und Geduld ergänzen seine Zuverlässigkeit. 

Telefon: +49 (0)2261 9430-26
Mobil:    +49 (0)177 9364 740
meyernoSpam@babbel-haeger.de

Ingo Beckmann:
Büroleiter & Disponent

Kommunikationsstark und symphatisch. Als Büroleiter, Material-Disponent und Logistik- Planer bei Babbel & Haeger ist er erst zufrieden, wenn das Projekt optimal abgewickelt und der Kunde glücklich ist.

Telefon: +49 (0)2261 9430-13
Mobil:    +49 (0)171 277 5874

beckmannnoSpam@babbel-haeger.de

L-ACOUSTICS® - The best Sound comes from one Source

Der französische Marktführer

Seit 1984 hat L-Acoustics die Audioindustrie mit seinen Linienschallquellen revolutioniert und sich so den Ruf erworben, innovative Beschallungslösungen für höchste Ansprüche zu entwickeln. L-Acoustics fühlt sich verpflichtet, richtungsweisende und hoch leistungsfähige Lautsprechersysteme für vorhersehbare und gleichmäßige Beschallungsergebnisse zu entwickeln, die als Komplettsysteme konzipiert, einem weltweiten Standard entsprechen.
Die innovativen und langlebigen Produkte garantieren den Anwendern ein Höchstmaß an Investitionssicherheit.

Software:
L-Acoustics stellt kostenfrei die Software "LA Network Manager" und "Soundvision" zur Verfügung. Mit dem "LA Network Manager" lassen sich alle Systemverstärker in Echtzeit konfigurieren und überwachen. Das Planungstool zur Simulation kompletter Beschallungssysteme ist "Soundvision". Damit lässt sich im Vorfeld jede Gegebenheit deines Projektes mappen. Mit diesen starken Werkzeugen kannst du im Vorfeld und auf der Produktion das bestmögliche Ergebnis aus deinem L-Acoustics-System herausholen. 

 

Hardware:
Das neueste Produkt ist das als "Colinear Source" bezeichnete L-Acoustics Syva mit den Modellen Syva, Syva Low und Syva Sub.
Die als "WST Module" oder auch "Variable curvature line source" bezeichneten Lautsprecher sind Folgende: KIVA II, KARA, KARAi, KARA II, K2 und K1.
Als Bass-Lautsprecher werden angeboten: Syva Low, Syva Sub, SB15P, SB15M, SB18M, SB18, SB28, K1-SB und KS28.
Das Portfolio umfasst zudem die X-Serie mit den Modellen X4i, 5XT, X8, X12 und X15. 
Die ARCS Series als "Constant Curvature Line Source" sind die Modelle ARCS Wide, ARCS FOCUS und ARCS II. Erweitert wird das System durch die A15 Wide/Focus, die A10 Wide/Focus und den Bass KS21.
Die Systemverstärker-Serie oder auch "Amplified Controllers" beinhalten die LA4X, LA8 und LA12X. Flugfähig werden die Systemverstärker mit dem LA-RAK von L-Acoustics. Für Festinstallationen steht der kompakte LA2Xi zur Verfügung.

In Kooperation mit dem Hersteller L-Acoustics bietet Babbel & Haeger GmbH & Co. KG regelmäßig zertifizierte Schulungen im Umgang mit Hard- und Software an. Damit bleibst du immer auf dem neusten Stand der Technik.

top