L-Acoustics LOUDSPEAKER SYSTEM CALIBRATION Training am 24.02.22

Am 24.02.2022 findet das nächste Loudspeaker System Calibration Training für fortgeschrittene Anwender statt...

Dieser ganztägige Kurs für fortgeschrittene Anwender widmet sich der Kalibrierung eines Lautsprechersystems in einem Tournee-, Rental- oder Festinstallationsprojekt.

Nach Abschluss des Kurses erhält der Teilnehmer ein Zertifikat und eine 1-Jahres-Account-Aktivierung/Verlängerung auf der Online-Plattform L-Acoustics Education.

Maximale Teilnehmerzahl: 12
Mindestteilnehmerzahl: 8

Voraussetzungen:

  • Kenntnisse in Akustik und Live-Beschallung
  • Technisches Englisch

Lernziele:

  • Verständnis des Ziels der Kalibrierung eines Lautsprechersystems und seiner Verbindung zu den anderen Projektphasen: Design, Implementierung und Betrieb
  • Befolgen einer rationalen Methodik für die Überprüfung, die Abstimmung und die Übergabe eines Lautsprechersystems
  • Anwendung der optimalen Verfahren für eine genaue und repräsentative Messung des Frequenzganges eines Lautsprechersystems
  • Durchführung von Abgleich und Entzerrung mit der Soundvision Simulationssoftware, dem P1 Messplatz und dem M1 Tuning Tool

Vorteile der L-Acoustics Education Plattform:

  • Immer aktuelles Material zur Kalibrierung von Lautsprechersystemen verfügbar
  • Forum, in dem alle zertifizierten Techniker und Ausbilder für Lautsprechersystemkalibrierung zusammenkommen

Dauer und Kosten:

Dieser ganztägige Fortgeschrittenenkurs (9:00-18:00) kostet 220,00 € netto pro Teilnehmer.

Erforderliche Ausrüstung:

  • Computer mit Maus
  • Aktuelle Version von Soundvision und LA Network Manager installiert
  • Notizblock und Stift

Anmeldungen können per E-Mail an Katja Ludwig (ludwignoSpam@babbel-haeger.de) eingereicht oder direkt im L-Acoustics eStore vorgenommen werden.

Fragen zur Reservierung und Buchung an:

Katja Ludwig

+49 (0)2261 9430-14

ludwignoSpam@babbel-haeger.de

 

Hinweise:

Wir bitten um Einhaltung der Hygienebestimmungen. Genaue Informationen hierzu erhalten die Teilnehmer vorab.

Wie üblich ist die Teilnehmerzahl pro Schulung begrenzt.

Lasst euch für die kommenden Schulungen vormerken bzw. meldet euch rechtzeitig verbindlich an, um euch einen der begrenzten Teilnahmeplätze zu sichern.

 

top